Töpfermarkt
Holländisches Viertel, Potsdam

Am ersten Wochenende im September findet im Holländischen Viertel von Potsdam der traditionelle Töpfermarkt statt. Das Viertel bietet eine einzigartige Kulisse für ca. 100 Töpfer, Keramiker und Kunsthandwerker, die dort ihr Handwerk und ihre kreativen Angebote präsentieren. So führen etliche Handwerker ihre Gewerke vor und Gastronomen laden vor Ort zu vielfältigen Genüssen ein. Auch landestypische Delikatessen aus den Niederlanden, Frankreich und Griechenland gehören an diesem Tag einfach dazu. Der Töpfermarkt findet seit 1991 jährlich statt. Seit 2015 ist P3 Projekt Veranstalter und Markeninhaber.

Leistungen

  • Projektleitung/ -management
  • Programmgestaltung inklusive Rahmenprogramm
  • Sicherheitskonzept
  • Teilnehmermanagement
  • Technische und logistische Planung der Location
  • Produktionsleitung am Veranstaltungstag
  • Mediaplanung online/ offline

Web

https://toepfermarkt-potsdam.de/


Hocoo

Babelsberger Gerüstbau

Nächstes Projekt